RSS
This document is available in an English version.

letzte Änderung: 16.02.2011

erweiterte Suche

Werbung

Grundsätzlich muss Informations- und Werbematerial fair sein, Inhalte müssen klar vermittelt werden und es darf nicht irreführend sein. Sämtliche Marketingmitteilungen und Werbematerialien müssen so präsentiert werden, dass Sie diese als Werbung erkennen können.

Allzu häufiges Auftreten von Finanzdienstleistern in Medien ist noch kein Indiz für Seriosität. Finanzinserate, mit denen explizit Kundengelder gesucht werden, sind grundsätzlich risikobehaftet.

sehr hilfreich hilfreich weniger hilfreich