Sprache umschalten / Switch language
Whistleblower-System

Welche Ausweispflichten gelten für das Basiskonto?

Bitte beachten Sie, dass die Bank ihren gesetzlichen Sorgfaltspflichten in Zusammenhang mit der Verhinderung der Geldwäsche und zur Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung nachkommen muss, dazu gehört vor allem auch die genaue Prüfung der Identität.

Grundsätzlich ist für die Eröffnung eines Kontos ein amtlicher Lichtbildausweis notwendig. Das Verbraucherzahlungskontogesetz sieht für die Eröffnung allerdings Ausnahmen für bestimmte Personengruppen vor, wenn diese keinen amtlichen Lichtbildausweis vorlegen können.

Asylwerber können ihre Identität auch mit einer gemäß §§ 50 und 51 Asylgesetz ausgestellten Verfahrenskarte oder einer Aufenthaltsberechtigungskarte nachweisen.

Personen ohne Aufenthaltsrecht, die aus rechtlichen oder tatsächlichen Gründen nicht abschiebbar sind, können sich anhand einer gemäß § 46a Absatz 2 und 3 Fremdenpolizeigesetz ausgestellten Karte für Geduldete ausweisen.

Vorheriger Eintrag: «
Nächster Eintrag: «