Sprache umschalten / Switch language
Whistleblower-System

Häufig gestellte Fragen

Filter

Mit dem folgenden Formular können Sie die häufig gestellten Fragen nach Kategorie filtern.

Was ist eine Veranlagungs- und Risikogemeinschaft?

Ist ein Wechsel von einer Pensionskasse zu einer betrieblichen Kollektivversicherung möglich?

Ich möchte meine Betriebliche Vorsorgekasse wechseln, was muss ich tun?

Was versteht man unter „Abfertigung neu“?

Was ist die betriebliche Vorsorgekasse?

Was geschieht, wenn das Arbeitsverhältnis vor Pensionsantritt beendet wird?

Was ist der Unterschied zwischen einer leistungsorientierten und einer beitragsorientierten Zusage?

Dies sind die zwei grundsätzlichen Formen der Pensionskassenzusagen.

Was bedeutet anwartschafts- und leistungsberechtigt?

Wie funktioniert das System der Altersvorsorge?

Das System der österreichischen Alterspension kann man sich als eine Konstruktion aus drei Säulen vorstellen. Die erste davon ist die staatliche Altersvorsorge. Sie macht den größten Anteil der Pensionen aus. Die zweite Säule ist die betriebliche und die dritte Säule die private Altersvorsorge.

Was bedeutet die Warnung der FMA vor einem Anbieter?

Das von der Warnmeldung der Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) betroffene Unternehmen verfügt über keine Berechtigung der FMA (Konzession) zur Erbringung der von ihm angebotenen, konzessionspflichtigen Dienstleistungen. Dementsprechend unterliegt das Unternehmen auch nicht der laufenden Aufsicht der FMA.