26.05.2024, www.fma.gv.at

LLB Invest Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.

Konzessionen für LLB Invest Kapitalanlagegesellschaft m.b.H. - Wien

§ 4 Abs. 1 AIFMG

Die LLB Invest Kapitalanlagegesellschaft m.b.H. (vormals Semper Constantia Invest GmbH) wurde mit Konzessionsbescheid vom 09.04.2015 als Alternativer Investmentfonds Manager gemäß § 6 Abs. 1 iVm § 4 Abs. 1 AIFMG konzessioniert und ist zur Verwaltung von Alternativen Investmentfonds in Form von Spezialfonds gemäß § 163 sowie Anderen Sondervermögen gemäß § 166 InvFG 2011 berechtigt. Gemäß Konzessionserweiterungsbescheid vom 05.08.2016 ist die LLB Invest Kapitalanlagegesellschaft m.b.H. (vormals Semper Constantia Invest GmbH) zur Verwaltung von Alternativen Investmentfonds mit folgenden Strategien gemäß Anhang IV Punkt 9 und 10 lit. d und e der VO (EU) Nr. 231/2013 berechtigt: Dachfondsstrategien: sonstige Dachfonds. Sonstige Strategien: Equity-Fonds, Fixed Income-Fonds und sonstige Fonds.

§ 4 Abs. 4 Z 1 AIFMG

Individuelle Verwaltung einzelner Portfolios, einschließlich solcher, die von Pensionsfonds und Einrichtungen der betrieblichen Altersversorgung gehalten werden, gemäß Art. 19 Abs. 1 der Richtlinie 2003/41/EG und im Einklang mit von den Anlegern erteilten Einzelmandaten mit Ermessenspielraum gemäß § 4 Abs. 4 Z 1 AIFMG

§ 4 Abs. 4 Z 2 AIFMG

Nebendienstleistungen:
a) Anlageberatung;

§ 1 Abs. 1 Z 13 BWG

Die Verwaltung von Kapitalanlagefonds nach dem Investmentfondsgesetz - InvFG 1993, BGBl. Nr. 532/1993 Art. II (Investmentgeschäft).