Sprache umschalten / Switch language

Konzessionserlöschung

Veröffentlichungsdatum: |

Die Konzessionen der Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH (nunmehr Raiffeisen Salzburg Invest GmbH) zur Ausübung von konzessionspflichtigen Bankgeschäften gemäß § 1 Abs. 1 Z 13 BWG iVm § 5 Abs. 1 InvFG 2011 sowie zur Verwaltung von Alternativen Investmentfonds gemäß AIFMG sind infolge Abspaltung des bankgeschäftlichen Teilbetriebes Fondsverwaltung (OGAW und AIF) auf die Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H. gemäß § 7 Abs. 1 Z 6 BWG erloschen.

Nächster News-Eintrag: »