Sprache umschalten / Switch language

Altersvorsorge

Springe zu: Fußzeile

Die Altersvorsorge in Österreich besteht im Wesentlichen aus drei Säulen. Während die staatliche Altersvorsorge und die „Abfertigung neu“ gesetzlich verpflichtend sind, wird bei der privaten Altersvorsorge und bei der Pensionskasse freiwillig selbst, bzw. durch den Arbeitgeber, Geld für die Pension angespart.

 

Grafik:

Image Map

Erfahren Sie mehr über die betriebliche Vorsorge, indem Sie auf den jeweiligen Bereich im Bild klicken!

 

  • Für die staatliche Altersvorsorge ist das Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz zuständig.
  • Bei der freiwilligen privaten Altersvorsorge zahlen Sie selbst in Spar- und Versicherungsprodukte ein. Weitere Informationen dazu finden Sie unter dem Menüpunkt Geldanlage.
  • Die FMA überwacht einen Großteil der Anbieter der betrieblichen Altersvorsorge. Erhalten Sie hier einen Überblick über die betriebliche Altersvorsorge in Österreich: