Sie befinden sich hier: 

FMA-Sandbox

Springe zu: Fußzeile

Mit 01.09.2020 öffnet die FMA ambitionierten FinTech-Modellen ein eigenes Sandbox-Programm.

Ziel ist es, jungen FinTechs, aber auch Incumbents (allenfalls gemeinsam mit einem nicht konzessionierten Unternehmen) mit FinTech- Geschäftsmodellen und -Kooperationen den Weg in die Aufsicht zu erleichtern. Dies geschieht nicht durch Herabsetzung von Aufsichtsstandards, sondern durch gezielten Support und enge Betreuung. Das Unternehmen kann sein Geschäftsmodell in einer Testphase mit einer Konzession in der Sandbox betreiben. Ist der Test erfolgreich, verlässt das Unternehmen die Sandbox in die reguläre Aufsicht und bereichert durch seine innovative Tätigkeit die Aufsichtslandschaft.

Klares Ziel der Sandbox ist es auch, den Einblick der FMA in Innovationen am Finanzmarkt und die damit einhergehenden Chancen und Risiken zu vertiefen.

Anträge auf Zulassung zur Sandbox können unter sandbox@fma.gv.at gestellt werden.

Zum Ablauf
Rechtliches
Sandbox-FAQ

Weitere Informationen