Sprache umschalten / Switch language
Whistleblower-System
Springe zu: Fußzeile

Meldungen an die FMA

Auf dieser Seite finden Sie jene Meldetools und Formblätter, die für Versicherungsunternehmen, Versicherungsgruppen sowie kleine Versicherungsvereine zur Verfügung stehen.

Eine Zusammenfassung der Meldefristen finden Sie in folgenden Rundschreiben:

 Meldungen Versicherungsunternehmen

Die Incoming Plattform ist eine zentral eingerichtete Internet-Plattform, die die elektronische Übermittlung von behördlichen Dokumenten an eine einzige Stelle ermöglicht. Dadurch verkürzt sich die Einreichzeit und der operative Aufwand bei allen Beteiligten wird minimiert. Bestimmte Einbringungen gemäß IP -Verordnung sind zwingend über die Incoming Plattform zu übermitteln.

Hier gelangen Sie zur Incoming Plattform.

Zur rechtswirksamen Einbringung von Anbringen beachten Sie bitte diese Kundmachung.

Gemäß § 18 Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherungsgesetz sind der FMA die Versicherungsbedingungen mitzuteilen. Die Versicherungsbedingungen dürfen erst nach Ablauf von drei Monaten, nachdem sie der FMA mitgeteilt worden sind, verwendet werden. Auf den dem Versicherungsnehmer ausgefolgten Versicherungsbedingungen ist anzugeben, wann die Versicherungsbedingungen der FMA mitgeteilt worden sind. Weichen die vom Versicherungsunternehmen verwendeten Versicherungsbedingungen von den Musterbedingungen ab, so ist in den dem Versicherungsnehmer ausgefolgten Versicherungsbedingungen auf diese Abweichungen von den Musterbedingungen ausdrücklich hinzuweisen.

 Meldung Versicherungsgruppen

Hier gelangen Sie zur Webanwendung „Versicherungsgruppenmeldung“, über die Meldungen betreffend die zusätzliche Beaufsichtigung von Versicherungsunternehmen einer Versicherungsgruppe gemäß § 85a in Verbindung mit § 86a VAG 1978 abgedeckt wurden.

Mit Inkrafttreten von Solvency II wird die Versicherungsgruppenmeldung über die Solvency II-Meldetemplates abgedeckt.

 Meldungen kleiner Versicherungsvereine

Weitere Informationen