FMA Strategie 2025 - FMA Österreich
Sie befinden sich hier: 

FMA Strategie 2025

Die FMA hat ihre Tätigkeit als integrierte, unabhängige und weisungsfrei gestellte Aufsichtsbehörde über den Finanzplatz Österreich im Jahr 2002 aufgenommen. In den zwei Jahrzehnten seither hat sich das gesellschaftliche, politische, wirtschaftliche und technologische Umfeld mit zum Teil atemberaubender Dynamik verändert. Wir leben in einem transitorischen Zeitalter. Selbst Themen, die zunächst kaum wahrgenommen wurden, unscheinbar schienen, können innerhalb kürzester Zeit epochale Veränderungen mit gravierenden Auswirkungen entfalten. Als Regulatoren und Aufseher müssen wir derartige Entwicklungen und Herausforderungen rasch identifizieren und effizient und effektiv adressieren. Dazu müssen wir von Zeit zu Zeit auch uns selbst hinterfragen, unsere Ziele, unsere Werte, unsere Organisation, unsere Arbeitsweisen, unsere Ausstattung. Ergebnis dieser Auseinandersetzung ist die hier vorliegende FMA Strategie 2025. Diese Strategie wird im Rahmen des Transformationsprogramms „Fit for Future – FMA 2025“ verfolgt.  Ziel ist es, dass die FMA als transformativ denkende und handelnde Behörde stets am Puls der Zeit agiert und neue Themen frühzeitig aktiv mitgestaltet.