Volatilitätsanpassung

(engl. : haircut)
Abschlag in Prozent, um welchen der anrechenbare Wert einer finanziellen Sicherheit vermindert wird, um mögliche Wertveränderungen zu berücksichtigen.