Sprache umschalten / Switch language
Whistleblower-System

Information

Veröffentlichungsdatum: |
Kategorien:

Die Premier FX Limited ist ein durch die Financial Conduct Authority (FCA) beaufsichtigtes Zahlungsinstitut, welches berechtigt war, in Österreich im Rahmen des freien Dienstleistungsverkehrs das Finanztransfergeschäft auszuüben.

Mit Entscheidung der FCA ist die Premier FX Limited mit sofortiger Wirkung u.a. angewiesen worden, keine weiteren Zahlungsdienste (Finanztransfergeschäft) auszuüben und den gesamten Handel einzustellen. Zudem darf die Premier FX Limited auf keinen Fall ohne die vorherige schriftliche Zustimmung der FCA, in irgend einer Weise über die eigenen Vermögenswerte verfügen, diese veräußern, übertragen, behandeln oder mindern, ob in Großbritannien oder anderswo gehalten. Dies gilt auch für alle relevanten Fonds, die sie im Namen oder im Auftrag ihrer Kunden hält.

Um Zweifel zu vermeiden, umfassen diese Anforderungen alle Depotkonten, Kunden-Transaktionskonten oder andere Konten, die von Dritten geführt oder bei diesen im Namen von Premier FX Limited gehalten werden.

Details finden Sie unter folgendem Link:

https://register.fca.org.uk/ShPo_FirmDetailsPage?id=001b000000NMWNKAA5#ShPo_PermissionsAnchor

Vorheriger News-Eintrag: «