Auslandsgeschäft österr. Versicherungsgruppen

Springe zu: Fußzeile

Die FMA publiziert seit dem Geschäftsjahr 2016 die Analyse zum Auslandsgeschäft österreichischer Versicherungsgruppen.

Die Analyse orientiert sich, aufgrund des geographischen Investmentfokus österreichischer Gruppen, am CESEE-Raum und berücksichtigt insbesondere folgende Aspekte:

  • Makroökonomische Rahmenbedingungen der Region bzw. einzelner Länder
  • Entwicklung an den lokalen Versicherungsmärkten
  • Performance österreichischer Gruppen in diesen Märkten

Die Ergebnisse dieser Analyse fließen als wesentlicher Input in die Steuerung der internationalen Aufsichtsaktivitäten der FMA ein.

Weitere Informationen