www.intermarketbank.com

Veröffentlichungsdatum: |
Kategorien:

Die österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) kann gemäß § 4 Abs. 7 Bankwesengesetz (BWG) 1. Satz durch Kundmachung im Internet, Abdruck im „Amtsblatt zur Wiener Zeitung“ oder in einer Zeitung mit Verbreitung im gesamten Bundesgebiet die Öffentlichkeit informieren, dass eine namentlich genannte natürliche oder juristische Person (Person) zur Vornahme bestimmter Bankgeschäfte nicht berechtigt ist.

Mit Bekanntmachung im Amtsblatt zur Wiener Zeitung vom 05.11.2019 teilt die FMA daher mit, dass die unbekannten Betreiber der Webseite

www.intermarketbank.com

Tel: +55(31) 9 9135-6480

contato@intermarketbank.com

nicht berechtigt sind, konzessionspflichtige Bankgeschäfte in Österreich zu erbringen. Es ist dem Anbieter daher der Abschluss von Geldkreditverträgen und die Gewährung von Gelddarlehen (Kreditgeschäft) gemäß § 1 Abs. 1 Z 3 BWG nicht gestattet.

Es wird darauf hingewiesen, dass keine Verbindung zwischen den unbekannten Betreibern der Webseite , welche sich nach Kenntnis der FMA an den portugiesischsprachigen Markt wandten, und der Intermarket Bank AG, FN 94144y, 1100 Wien, Am Belvedere 1, besteht.

Weitere Informationen

Vorheriger News-Eintrag: «