Sprache umschalten / Switch language
Whistleblower-System

Immobilienfonds

Ein Immobilienfonds ist ein Sondervermögen, das von einer Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien verwaltet und von einer von ihr unabhängigen Depotbank verwahrt wird. Das Fondsvermögen eines Immobilienfonds steht im Eigentum der Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien, die dieses treuhändig für die Anteilinhaber hält und verwaltet.

Grundlage hierfür ist einerseits das Immobilien-Investmentfondsgesetz (ImmoInvFG) und andererseits das Alternative Investmentfonds Manager Gesetz (AIFMG), da Immobilien- und Immobilienspezialfonds als Alternative Investmentfonds (AIF) gelten und sohin Kapitalanlagegesellschaften für Immobilien zugleich als Alternativer Investmentfonds Manager (AIFM) zu konzessionieren sind.